Sonntag, 1. Juni 2014

Mexican Nudelsalalt





Zutaten:
250g Nudeln; 1 Dose Kidneybohnen; ½ Dose Mais; 1 TL Tomatenmark
2EL Kernrapsöl; 2 EL Naturjoghurt; 1TL Frischkäse; ½ Stk. Feta
10 Blätter Basilikum; Salz; Cayennepfeffer,Chili





Zubereitung

Die Nudeln werden in Salzwasser wie gewohnt gekocht. Sie sollten natürlich nicht zu weich sein. Lasst sie nach dem Kochen gut abtropfen und vermengt sie mit dem Öl.
Den Naturjoghurt, Tomatenmark und Frischkäse verrühren und unter die Nudel heben.
Die Bohnen und den Mais gut abtropfen lassen, den Käse zerbröseln und alles in die Schüssel geben.
Mit Salz und Pfeffer wird der Salat abgeschmeckt. Die Basilikumblätter kommen zum Schluss auf den Salat.

Lasst den Salat gut durch ziehen und schmeckt ihn ggf. vor dem Servieren erneut ab.

Probiert es aus!
Let’s Cook

1 Kommentar:

  1. Den MUSS ich unbedingt ausprobieren... mhhhh! :)

    AntwortenLöschen